Heute ist der
 Das JSG
 Schülerrat
 Fachbereiche
 Wir am JSG
 JSG aktiv
  Individuelle Förderung
  Bürgerschaftliche Bildung für nachhaltige Entwicklung
  Studien- und Berufswahl am JSG
  Nationalparkschule
  Lernpartnerschaften
  Schulpartnerschaften
  Theater am JSG
  Die Schul-Sanis
  Wettbewerbe
  Spielenachmittage
  Wir feiern Feste
  Cafeteria
  Selbstlernzentrum
  Verkehrserziehung
 
 Sleidania
Realisierung:
eifel-online
StartseiteWas ist neu?TermineKontaktImpressum
Herzliche Einladung zum
LOS MASIS-Konzert am JSG


Am Mittwoch, 13. Juni 2018, findet um 19 Uhr das Konzert in der Aula des Johannes-Sturmius-Gymnasiums statt.  Das Konzertprogramm verspricht einen beschwingten Abend, eine bolivianische Klangreise und unvergessliche Eindrücke einer farbenfrohen Kultur.
Der Eintritt ist frei, Spenden zugunsten des Centro Cultural Masis sind jedoch erbeten.  

Das Konzert steht diesmal unter dem Motto „Ch´allarikuna – Lasst uns gemeinsam feiern“. Grund zum Feiern hat die Musikgruppe Los Masis, da sie sich nun schon seit fast 50 Jahren in immer wieder neuer Zusammensetzung der Erforschung und dem Erhalt der bolivianischen Musikkultur widmet. Ihr Spektrum reicht dabei von indigener Musik bis zu moderner Folklore.

Seit über 40 Jahren betreiben sie außerdem in Sucre das Centro Cultural Masis, ein Kultur- und Musikzentrum, wo sie Kinder und Jugendliche aus schwierigen Verhältnissen unterstützen. Durch Musik, Tanz und Gesang werden den Kindern dort Werkzeuge für eine positive Persönlichkeitsentwicklung an die Hand gegeben und ein Zugang zu den eigenen kulturellen Wurzeln geschaffen. Dass schafft Identität und rüstet für die Herausforderungen des Lebens. Um diese Arbeit zu finanzieren, reisen LOS MASIS regelmäßig nach Europa und bieten die Früchte ihrer Arbeit in Form von Konzerten dar.

„Masi“ bedeutet in der Kechua-Sprache „Freund, Gefährte“. Für das Johannes-Sturmius-Gymnasium sind LOS MASIS tatsächlich Freunde geworden, da sie hier, in Abständen von drei Jahren, nun bereits zum dritten Mal gastieren werden.

Am Vormittag des 13. Juni gestalten LOS MASIS für die Oberstufenkurse Workshops, in denen sie über ihre Projekte berichten und den Schülerinnen und Schülern ihre traditionellen Musikinstrumente vorstellen und vorführen werden.

Die Verantwortlichen des Centro, die Gruppe LOS MASIS und die Unterstützer-Organisation „Bolivien-Brücke e. V.“[www.bolivien-bruecke.de] erhoffen sich von den Spenden der musikalischen Projektreise die finanzielle Sicherung und damit den Fortbestand des Centro Cultural Masis und seiner wichtigen Arbeit für Kinder und Jugendliche in Sucre.
Aber ebenso wichtig ist ihnen, in Deutschland etwas vom lebendigen Reichtum des kulturellen Erbes der bolivianischen Bevölkerung zu vermitteln und den Zuhörern einen Teil dieses Schatzes zu schenken.

Wir freuen uns auf eine zahlreiche Besucherschaft!

Suche

Aktuelle News
15.12.2018
Tag der offenen Tür 2018 - neuer Termin
07.12.2018
Elternsprechtag - neuer Termin
07.12.2018
Spielenachmittag muss leider abgesagt werden
15.11.2018
Informationsabend "Oberstufe am JSG" für Realschüler*innen, Gesamtschüler*innen, Sekundarschüler*innen und Hauptschüler*innen und deren Eltern
07.11.2018
Pädagogischer Fortbildungstag für Lehrer*innen, Studientag für Schüler*innen