Heute ist der
 Das JSG
  Das Städtische Johannes-Sturmius-Gymnasium - Das Schleidener Gymnasium mit Zukunft!
  10 Punkte für das JSG
  150 Jahre JSG/SGS - Die Geschichte unserer Schule
  "Vielfalt feiern - 150 Jahre SGS/JSG" - Die Festtagsseite
  Räume & Technik am JSG
  Der Tag am JSG
  Schulprogramm
  Konzepte der Schulstufen
  Schulleitungsteam und Verwaltung
  Amtsantritt des neuen Schulleiters 2015
  Informationen zur Anmeldung
  Lage
  Grundriß und Raumbelegung
 Schülerrat
 Fachbereiche
 Wir am JSG
 JSG aktiv
 Sleidania
Realisierung:
eifel-online
StartseiteWas ist neu?TermineKontaktImpressum

Zukunft des SGS (ab 01.08.2016 mit dem neuen Namen: Städtisches Johannes-Sturmius-Gymnasium Schleiden) durch Ratsbeschluss gesichert!

Der Rat der Stadt Schleiden hat am 01.10.2015 mit großer Mehrheit beschlossen, die bestehenden öffentlichen Schulen - Realschule Schleiden und Städtisches Gymnasium Schleiden -  zu erhalten und nach Kräften zu unterstützen.

Die Schulgemeinschaft freut sich darüber, dass Eltern ihre Kinder jetzt wieder - mit sicherer Perspektive - am Städtischen Gymnasium Schleiden (SGS), das ab 01.08.2016 den Schulnamen: "Städtisches Johannes-Sturmius-Gymnasium  Schleiden (JSG)" trägt, anmelden können.

Am Tag der offenen Tür, Samstag, 26.11.2016, stellen wir uns wieder der interessierten Öffentlichkeit vor. Eltern und Grundschulkinder der 4. Klassen können sich über die besonderen Vorzüge des SGS/JSG informieren und erleben unser durch Freundlichkeit, Offenheit und Wertschätzung geprägtes Schulleben.

Der immense Einsatz der Eltern-/Bürgerinitiative, in der sich vor allem auch die Schulpflegschaftsvorsitzenden beider Schulen und viele weitere Eltern sowie die Schülerschaften beider Schulen engagiert haben, hat sich gelohnt!

Das Bürgerbegehren zum Erhalt der bestehenden Schulen ist von weit über 3000 Schleidener Bürgern unterschrieben worden.

Frau Meyer, Schulpflegschaftsvorsitzende, konnte daher dem Rat in seiner extra einberufenen Sondersitzung in einem brillanten Vortrag die Beweggründe der Initiative vorstellen und die Ratsmitglieder davon überzeugen, dass es Bürgerwille und eben auch langfristiger Elternwille sei, SGS/JSG und Realschule im Bestand zu sichern und bei der weiteren Entwicklung nach Kräften zu unterstützen.

Nach einer kontroversen Debatte, in der deutlich erkennbar war, mit welcher Ernsthaftigkeit  sich die Ratsmitglieder aller Fraktionen mit dem Anliegen der Initiative "Schulvielfalt Schleiden" auseinandergesetzt hatten, stand die Beschlussvorlage der Stadtverwaltung zur Abstimmung, die im Kern besagte, dass der Rat das Bürgerbegehren annimmt.

Mit großer Mehrheit stimmten die Ratsmitglieder dem Beschluss zu!

Die Freude der in großer Zahl zur Ratssitzung gekommenen Schülerinnen und Schüler, Eltern, Lehrerinnen und Lehrer und der Schulleitungen war riesig! 

Und so stieß man nach der Sitzung im Hof des Rathauses mit einem Glas Sekt auf die positive Entscheidung an.

Mit aller Kraft wird nun an beiden Schulen weitergearbeitet, denn die Arbeit hat nun wieder eine langfristige Perspektive.

Frau Meyer übergab den Ratsmitgliedern nach der Beschlussfassung jeweils eine persönliche Einladung einer Schülerin/eines Schülers zum Tag der offenen Tür 2015. Sie betonte noch einmal, wie wichtig das Engagement der Schülerschaft für den Erfolg des Bürgerbegehrens war, denn schließlich waren vor allem die Schülerinnen und Schüler in die Nachbarschaft im Wohnort, zu Bekannten und Freunden gegangen, um Unterschriften zu sammeln.

Die Initiatoren und die aktiven aus der Elternschaft waren in Grundschulen und Kindertagesstätten unterwegs, damit sicher gestellt war, dass auch die Eltern zukünftiger Schülerinnen und Schüler der weiterführenden Schulen informiert und befragt wurden.

Am SGS/JSG freut man sich jetzt ganz besonders auf den Tag der offenen Tür, an dem den Eltern der jetzigen Viertklässler der Grundschulen das auf Dauer gesicherte, attraktive Angebot des SGS/JSG vorgestellt werden wird.

Alle interessierten Viertklässler von den vielen Grundschulen in der Region und deren Eltern sind auch in diesem Jahr wieder zum Tag der offenen Tür herzlich eingeladen. Er findet statt, am Samstag, 26.11.2016.

Den Verantwortlichen und den Unterstützern der Eltern-/Bürgerinitiative und den Schülerinnen und Schülern, die sich an der Sammlung der Unterschriften beteiligt haben, gilt für das herausragende Engagement der besondere Dank der Schulgemeinschaft und der Schulleitung des SGS!

Weitere Informationen bietet auch die Internet-Seite der Eltern-/Bürgerinitiative "Schulvielfalt Schleiden":

Erfolgreiches Bürgerbegehren der Eltern-/Bürgerinitiative "Schulvielfalt Schleiden"

Der Rat der Stadt Schleiden hat bei der Sondersitzung am Donnerstag, 01.10.2015 entschieden, das Bürgerbegehren anzunehmen.

Damit ist der Erhalt der Städtischen Realschule Schleiden und des Städtischen Gymnasiums Schleiden auf Dauer gesichert!

Weitere Informationen zur Initiative gibt es unter:

http://schulvielfalt-schleiden.de/

Suche

Aktuelle News
25.11.2017
Tag der offenen Tür 2017
10.07.2017
Literaturkurs Q1 führt auf: "Was Ihr Wollt"
30.06.2017
Sommerfest am JSG
31.05.2017
Wir sind Gewinnerschule im bundesweiten Wettbewerb "Service Learning"
24.05.2017
Spiel- und Sporttag 2017 mit Sponsorenlauf "Schulhof wird Lebensraum"