Heute ist der
 Das JSG
 Schülerrat
 Fachbereiche
 Wir am JSG
 JSG aktiv
 Sleidania
Realisierung:
eifel-online
StartseiteWas ist neu?TermineKontaktImpressum
Mit neuen Trikots zum Erfolg

Nach einer wahren Energieleistung ist die B-Jugend-Schulmannschaft (Wettkampfklasse II) des JSG am Dienstag, 18.09.2018, absolut verdient eine Runde weitergezogen und steht damit im Kreisfinale in Euskirchen.
In den neuen, vom Förderverein Sleidania zur Verfügung gestellten Trikots, die sich die Spieler und Lehrer der Fußball-AG schon lange gewünscht hatten, formierten sich die Schüler zu einer starken Mannschaft.



In einem Dreierturnier setzte sich unsere Mannschaft gegen die Mannschaften des Clara-Fey-Gymnasiums und der Hauptschule Hellenthal durch.
Zunächst mussten unsere Jungs gegen den Topfavoriten CFG um Jugendnationalspieler Ben Hompesch antreten. Dank einer äußerst disziplinierten, taktischen Leistung ließ unser Team in der ersten Hälfte des Spiels keine einzige Gelegenheit für den Gegner zu, nutzte jedoch gleichzeitig die sich ergebenden Räume durch einen „Sonntagsschuss“ von Luke Heinisch und einen hervorragend zu Ende gespielten Konter durch Torben Hörnchen aus, so dass es mit einer 2:0-Führung in die Kabine ging. Den zu erwartenden Sturmlauf des Kontrahenten in der zweiten Halbzeit bestand man mit einer beeindruckenden Defensivleistung - und etwas Glück - unbeschadet und brachte das Ergebnis über die Zeit.
Nachdem die Hauptschule Hellenthal das zweite Spiel gegen das CFG verloren hatte, war für unsere Jungs klar, dass ein Unentschieden zum Turniersieg reichen würde. Doch wer gedacht hatte, dass das Spiel zum Selbstläufer werden würde, sah sich getäuscht. Gegen die sehr körperbetont spielende Hauptschule tat sich unser Team denkbar schwer und hatte in der ersten Hälfte durchaus Glück, nicht in Rückstand geraten zu sein. Unter anderem parierte unser hervorragend aufgelegter Keeper, David Murk, eine Großchance des Gegners. In der zweiten Hälfte kam unser Team dann besser ins Spiel, konnte die Hauptsschule nun vom eigenen Tor fernhalten und hatte noch einige Chancen, den zweiten Sieg einzufahren, die jedoch allesamt ungenutzt blieben.
So bleibt am Ende als Fazit stehen, dass eine herausragende Defensivleistung, in der alle Spieler ihre jeweilige Aufgabe hervorragend lösten, der Schlüssel zu einem fantastischen Erfolg war, denn unser Team blieb im gesamten Turnierverlauf ohne Gegentor und damit ungeschlagen.
Am 14.11.2018 geht es dann in der Endrunde weiter.

(c) Sportredaktion des JSG


Suche

Aktuelle News
15.12.2018
Tag der offenen Tür 2018 - neuer Termin
07.12.2018
Elternsprechtag - neuer Termin
07.12.2018
Spielenachmittag muss leider abgesagt werden
15.11.2018
Informationsabend "Oberstufe am JSG" für Realschüler*innen, Gesamtschüler*innen, Sekundarschüler*innen und Hauptschüler*innen und deren Eltern
07.11.2018
Pädagogischer Fortbildungstag für Lehrer*innen, Studientag für Schüler*innen