Not-Betreuungsangebot am JSG ab 23.03.2020

Am JSG ist das Not-Betreuungsangebot vorgesehen. Die Betreuung wird entsprechend der Vorgaben des Schulministeriums angeboten. Die geltenden Regelungen hat das Schulministerium auf seiner Internetseite veröffentlicht: HIER geht es zur Informationsseite des Schulministeriums. In ihrem Elternbrief vom 27.03.2020 hat Schulministerin Yvonne Gebauer dazu weitere wichtige Informationen gegeben.

Der Betreuungsbedarf muss im Sekretariat (02445/911230) frühzeitig angemeldet werden und ist nachzuweisen. Ein entsprechendes Formular steht auf der Seite des Schulministeriums (s. o.) zum Download bereit und wird von der Schule auf telefonische Anfrage bei der Anmeldung des Bedarfs auch gerne zugesendet.

Für Schülerinnen und Schüler, die in der Schule betreut werden, werden dem Infektionsschutz dienende strenge Abstands- und Hygieneregeln umgesetzt. Wir bitten die Schülerinnen und Schüler darum am Morgen im Foyer unbedingt den Mindestabstand voneinander zu respektieren (1,5 – 2 Meter). Den weiteren Anweisungen der betreuenden Lehrkräfte zu den Hygienemaßnahmen ist in besonderer Weise Folge zu leisten.

Ich bitte um Beachtung.

gez. G. Jöbkes, Schulleiter (Stand: 27.03.2020, 14:25 Uhr)