Schülerzeitungsbeitrag vom 09.01.2017

Das Gerund

Das Gerund – Auch bekannt als die Gewürzgurke, ist eine Gurkenart, bei der die Gurke mitsamt Glas und Würzmischung am sog. Guakernbaum wächst. Wird sie getrocknet und zerrieben bezeichnet man das entstehende Pulver meist als Guakernmehl.

Es findet in vielen Küchen als Essigersatz seine Verwendung.