Was ist zu tun, wenn mein Kind zuhause erkrankt? (Stand: 09.09.2020)

Hinweis an die Elternschaft: Das Bemühen unserer Elternschaft, die Schule bei der Umsetzung des Infektionsschutzes zu unterstützen ist unverkennbar. So fragen Eltern und Erziehungsberechtigte im Falle einer Erkrankung der Kinder im Sekretariat nach, wie sie sich verhalten sollen. Wir freuen uns über das umsichtige Vorgehen.

Zum Vorgehen in der Coronazeit gibt es Vorgaben seitens des Schulministeriums (MSB), die wir umsetzen. Die entsprechenden Informationen sind auf der Internetseite des MSB veröffentlicht und können über diesen Link erreicht werden.

Das dort hinterlegte Schaubild (pdf) zeigt sehr übersichtlich, welche Entscheidungen zu treffen sind.
Wir empfehlen allen Eltern und Erziehungsberechtigten, auch dieses Informationsangebot zu nutzen. Die pdf-Datei mit dem Schaubild ist auch in der Dateiablage der Schulseite auf unserer Lernplattform Lo-Net2 hinterlegt.