Q2 stellt aus: “Collagen der Armut”

Vom 21. März 2021 bis zum 25. April 2021 dürfen die Schülerinnen und Schüler der Kunstkurse der Q2 des Johannes-Sturmius-Gymnasiums Schleiden ihre kleine Ausstellung „Collagen der Armut“ in der Galerie Eifel Kunst präsentieren. Die Kunstkurse veröffentlichten dazu vorab folgende Pressemitteilung: Entstanden ist diese Idee im Jahr 2020, als unsere Lehrerin

Weiterlesen

Lehrkräfte des JSG drücken die digitale Schulbank

Der erste Monat in den frisch eröffneten Räumen mit den vielen technischen Möglichkeiten begeisterte alle am Schleidener Johannes-Sturmius-Gymnasium. Nach den Einführungen durch die Profis an den digitalen Tafeln machten sich die Unterrichtenden gleich ans Ausprobieren und Anwenden. Erste Möglichkeiten dazu hatten sie beim pädagogischen Tag am 18.11. 20. Zur Abwechslung

Weiterlesen

#mehralseingebäude – und endlich wieder “eine” Schule

Der letzte Donnerstag im Oktober 2020 wird in die Geschichte des Städtischen Johannes-Sturmius-Gymnasiums Schleiden eingehen, davon ist man in der Schulgemeinschaft des JSG überzeugt.In einem symbolischen Akt übergab der Bürgermeister der Stadt Schleiden, Ingo Pfennings, mit dem Durchschneiden des Absperrbandes den sanierten Teil des A-Traktes seiner Bestimmung. Hier kann nun

Weiterlesen

“Abi trotz Dachschaden”, Abifeier trotz Corona

In der herausfordernden Zeit der Covid19-Pandemie konnten 54 Abiturientinnen und Abiturienten, die sich für das kreative und schulspezifisch treffende Motto „Abi trotz Dachschaden“ entschieden hatten, am 26. Juni 2020 nach Abschluss aller Prüfungen ihre Abiturzeugnisse entgegennehmen. Zu Freude der Abiturientinnen und Abiturienten, der Eltern und der Lehrerschaft, konnte Schulleiter Georg

Weiterlesen